Mittwoch, 26. August 2015

Welcome Baby Kuchen


Ach ich finde es immer so schöööön wenn ein Baby geboren wird...

In unserer Nachbarschaft war es dann endlich soweit- ein kleiner Junge wurde geboren...
Endlich die Gelegenheit einen " Baby Kuchen" zu gestalten


Mond und Stern und das Baby genau so wollt ich es....

Ich habe einen kleinen Wunderkuchen gebacken und diesen mit blauer Buttercreme bestrichen.

Der Mond wurde zwei Tage vorher geformt und ein kurzer Schaschlikspieß hineingesteckt.




Die blauen Kugeln bestehen aus Gelatine

Dazu braucht Ihr :

50g Gelatine
100 ml. Wasser
Lebensmittelfarbe
Luftballons oder Wasserbomben
Spieße

Vermischt die Gelatine mit dem blau gefärbten Wasser- lasst es 10 Min. quellen.
Danach gebt die Schale entweder in die Mikrowelle oder erwärmt es im Topf




 
Pustet die Luftballons in der größe auf die ihr wollt.
Am oberen Ende steckt den Zahnstocher durch.

Stellt die Gelatine in einer Schüssel am besten in heißes Wasser, damit diese nicht gleich fest wird-
das gibt sonst ne mega sauerei- ich sprech aus Erfahrung ;)
Nun wird der Luftballon mit der Gelatine bestrichen oder am besten hineingetaucht.

Das wiederholt ihr am besten zwei mal und lasst alles guuuuuut trocknen- 1 -2 Tage....

Danach könnt ihr den Ballon vorsichtig entfernen.
Oben den Knoten des Luftballons abschneiden- so entweicht die Luft.








Für das Baby hab ich mir schon vor längerer Zeit ein Mould bestellt- ich konnte einfach nicht widerstehen :)



Dazu nehme ich Marzipan - creme vorher das Mould mit Palmin Soft ein und drücke das Marzipan fest in die Mould.
Danach kommt alles für ca 30 Min. in Gefrierschrank....
Danach drücke ich das fertige Baby heraus- das klappt manchmal- manchmal auch nicht :(







Die Haare des Babys werden mit Kakao bepudert....

Die Wolken am Mond und an den Gelatine Kugeln werden aus weißem Fondant geformt.

Den Kuchen hab ich auf eine Waffel gestellt- so hat man gleich eine Kuchenplatte :)
Kleine Marshmellows habe ich als Rand um den Kuchen mit Buttercreme "geklebt".
Als Wolken.....war die Idee meines Sohnes <3  :)


Schlaf Kindlein schlaf der Vater hüt` die Schaf
die Mutter schüttelt`s Bäumelein,
fällt hinab ein Träumelein
schlaf Kindlein
schlaf



Bis bald 
Eure 
Sandra
<3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen