Mittwoch, 24. Juni 2015

Hängevasen aus Plastikflaschen

Hallo Ihr Lieben,


 Heute gibt es mal wieder was Gebasteltes... upcycling... :) von mir.

Ich habe mir aus dem Urlaub ein paar leere Plastikflaschen ohne Pfand mitgenommen...
Das ist typisch- ich- wer nimmt schon leere Plastikflaschen ohne Pfand mit :) ...aber ich hatte die Idee schon im Kopf :)



Auf der Terrasse sehen die Blühenden Vasen auch sehr schön aus.
Das hat sich gelohnt :))






Ihr braucht:

Leere Plastikflaschen
Verschiedene Bänder
Schere
Lochzange











Schneidet die Flaschen etwa in der Hälfte auseinander.

 

Umwickelt die Flasche mit verschiedenen Bändern oder Stoff

Am oberen Ende macht nun mit der Lochzange zwei oder vier Löcher hinein.

Dort wird ein Band festgeknotet, an dem die Vase später aufgehängt wird.



Nun noch mit Wasser befüllen, schöne Blumen hinein und fertig.







Viel Spass beim nach Basteln und genießen der blühenden Blumen :)
Eure Sandra <3

Kommentare:

  1. Das ist eine super Idee, die muss ich mir unbedingt merken und abschauen. Danke für die Anregung, das ist super

    AntwortenLöschen
  2. Bitte schön gern geschehen....viel spass beim ausprobieren :)

    AntwortenLöschen