Donnerstag, 5. März 2015

Apfelchips

 Hallööööchen meine Lieben,

Sooooo lecker und das perfekte zum zwischendurch knabbern...
Apfelchips....




Die Äpfel werden in dünne Scheiben geschnitten und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt. Wer möchte kann die Scheiben mit Zimt oder Puderzucker bestreuen.
Aber ohne geht auf jeden Fall auch, und ist natüüüüüürlich gesünder :)

Den Backofen auf Umluft und 90 Grad heizen.

Wichtig! damit die Feuchtigkeit entweicht sollte ein Holzlöffel in der Ofentür stecken...
Jetzt braucht man etwas Geduld-
Die Apfelscheiben brauchen ca 2 Std. zum trocknen.
Dann Auskühlen lassen und an einem luftdichten, trockenen Ort aufbewahren
oder gleich alles wegknabbern....:)





                               lasst es euch schmecken :)                                     
Liebe Grüße 
Eure Sandra <3




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen