Mittwoch, 28. Januar 2015

Gugl Gummibärchen

Huhu Ihr da draussen,

Ich konnte meine Finger nicht von den Gugl Mini-Formen lassen...


Meine Kinder lieben Gummibärchen und da hab ich das Rezept entdeckt, selber welche zu machen.


Ihr braucht 

- die Mini Gugl Form oder eine andere kleine Form (Eiswürfelbehälter)
- 1 Beutel Götterspeise ( Himbeer oder ne andere Geschmacksrichtung)
- 2 Teelöffel Gelatine
- 3 Teelöffel Zucker ( wer es süß mag sollte ca 4-6 Teelöffel nehmen)
- 60 ml Wasser


Alles in einen Topf geben und langsam unter Rühren erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat, aber nicht kochen. 
Jetzt kommt alles in die Form und darf für ca für 20 Min. ins Gefrierfach.

Danach könnt Ihr die Götterspeise aus der Form lösen.
Auftauen lassen und servieren.





Bei uns haben die Mini Gugl "Bärchen" nicht lange überlebt und meine Kinder wollen  Nachschub :)

Da werde ich doch glatt noch andere ausprobieren
zBs. mit Fruchtsaft...
Das werde ich Euch dann nicht vorenthalten :)


Zwei Geburtstags Torten stehen auch noch an und die Vorbereitungen dafür laufen...
Auch das werdet Ihr in Kürze sehen
Ich verrate nur soviel- es geht in die Luft
und ins Meer ;)

                                                 


                                                 Ich freue mich,
                                                                 bis dann 
                                                                 Eure Sandra


Kommentare:

  1. Es geht in die Luft klingt spannend ( °;°) ...
    Schöne Seite gefällt mir ...

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dann lass dich mal überraschen ;)

    AntwortenLöschen